Der Spaßexpress ist nicht zu bremsen

Nach den 9:4 in der letzten Woche startet die Erste eine neue Siegesserie. Gegen TTT Bochum gab es einen 9:1 Sieg. Während alle Doppel gewonnen werden konnten verlor Waseem das erste Einzel. Darauf wurden alle anderen Einzel gewonnen und der Endstand lautete 9:1. Zur richtigen Einordnung des Spiels, TTT Bochum bestritt das Spiel mit vier Ersatzspielern.

Nächste Woche Sonntag 10 Uhr geht es gegen TuS Querenburg um die Tabellenspitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.