Der Aufsteiger grüßt von der Spitze


Spitzenspiel in der Bezirksklasse.

Der Spitzenreiter kommt zum Tabellen 4.

Leider konnten die Gäste nur 5 Mann aufbieten und schenkte uns schon zu Beginn 3 Punkte. 10:00 Uhr es geht an die Tische und die Serie von 8 Doppelsiegen in Folge reißt. Doppel 1 patzt klar mit 0:3. Dann bleibt das Spiel durchgehend knapp. Auf das obere Paarkreuz war wieder Verlass und alle 4 Spiele wurden gewonnen. Dazu kommen 3 Doppel und die beiden kampflosen Einzel und so heißt es am Ende 9:7 für die Erste! Welch eine Serie 3 Siege, dreimal 9:7 und 3:2 im Abschlussdoppel und nach dem Spiel lautete es wieder:

Maüsken, willse mit mich Eisduschen gehn?

Abschließend einen großen Dank an Jan und Uwe für das Ersatz spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.